„Für mich soll’s rote Rosen regnen“

"Blumen sind Luxus und Glamour, natürliche Schönheit, sprühendes Leben und Vergänglichkeit. Sie symbolisieren die Schönheit, das Wesen des Weiblichen, die Liebe und den Tod.

Ich habe daher florale Ornamente zum zentralen Motiv meiner Schmuckgestaltung gemacht.
Die sinnliche Weiblichkeit des floralen Motivs wird den flächigen, eckigen Ringen aus Silber und farbigem Giessharz entgegengesetzt. Die Schmuckstücke wirken zugleich verspielt und doch klassisch-edel.

Mein Schmuck ist zeitgemäß, hebt sich aber deutlich vom Modeschmuck ab, indem er handgefertigt ist und sich auch stilistisch eine eigene Sprache spricht. "